Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Mit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Verkehrsbüro Group der größte heimische Arbeitgeber der Branche. Tourismus ist ein People´s Business. Nur top-motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können den Service bieten, den unsere Gäste verdienen und schätzen. Deshalb fördern wir die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Etwa 200 fachspezifische Seminare und Workshops der hauseigenen Verkehrsbüro Akademie sichern unsere hohen Qualitätsansprüche. Die quantitative Messung der Mitarbeiterzufriedenheit und deren sukzessive Erhöhung ist eines unserer Kernziele für die kommenden Jahre.

work-together

Bestätigung unserer Arbeit

Dass der von uns eingeschlagene Weg der richtige ist, zeigen die vielen Auszeichnungen und Gütesiegel, die wir dafür erhalten haben. Im Vorjahr wurden das Café Central und sechs Austria Trend Hotels von der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien als „TOP-Lehrbetrieb“ ausgezeichnet. Zudem wurden uns das Prädikat „Career’s Best Recruiter“ sowie das staatliche Gütesiegel „berufundfamilie“ für Familienfreundlichkeit und Chancengleichheit am Arbeitsplatz verliehen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Veränderungen im Vergleich zum Vorjahr)
Reisebüro (+5.0%)
0
Geschäftsreisen (+2.1%)
0
Veranstalter (+1.4%)
0
Multi-Channel-Vertrieb (-3.4%)
0
Hotellerie (+6.6%)
0
Palais Events (+4.0%)
0
Holding (+7.9%)
0

(Stand: 31.12.2018)

Lehre ist hoch angesehen

Die Basis unserer Mitarbeiterausbildung ist die Lehre, die in der Verkehrsbüro Group mit der Matura kombiniert werden kann. Bei unserer Ausbildung – etwa in der Austria Trend Lehrlingsakademie – orientieren wir uns an höchsten internationalen Standards. Entsprechend begehrt sind unsere Absolventen am Arbeitsmarkt. Viele junge Menschen in der Verkehrsbüro Group nutzen ihre Lehre als Sprungbrett in die Chefetage. Bei hoher Leistungsbereitschaft kann ein Lehrling nach abgeschlossener Ausbildung in wenigen Jahren durchaus eine Leitungsfunktion übernehmen.

„Als größter touristischer Arbeitgeber Österreichs bieten wir standortsichere Jobs in einer Wachstumsbranche und hervorragende Karriereperspektiven für die Zukunft. Unsere über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Fundament auf dem unser Erfolg baut. Denn eine Tätigkeit im Tourismus ist mehr als nur ein Job. Wir sind jeden Tag mit vollem Einsatz und Engagement für unsere Kunden da.

Helmut Richter
Helmut Richter