Multi-Channel-Vertrieb

Eurotours ist als Vollsortimenter im Multi-Channel-Vetrieb in der DACH-Region und den angrenzenden Nachbarländern führend. Wir vermarkten die schönsten Destinationen Österreichs und seiner Nachbarländer. Als One-Stop-Shop für Reiseveranstalter vertrauen uns über 3.000 Hotelpartner und 3.500 weitere Leistungsträger weltweit. 2018 war ein ausgezeichnetes Geschäftsjahr für die Eurotours, der Umsatz wuchs um 12,3 % auf 107,4 Mio. Euro.

multichannel

Anbindung von Partnern

Auch im Geschäftsjahr 2018 war der weitere Ausbau des Multi-Channel-Vertriebs zur Anbindung von Partnern ein zentrales Thema. So wurde 2018 Thomas Cook, einer von Europas führenden Reiseveranstaltern, erfolgreich über eine Schnittstelle angebunden. Der deutsche Reiseveranstalter vtours sowie der Schweizer Reisekonzern Hotelplan wurden ebenfalls angebunden. Insgesamt stieg der Umsatzanteil des Multi-Channel-Vertriebs im Jahr 2018 von 11 auf 13 %. Weitere Anbindungen an große internationale Partner, sind in Planung, sodass dieser Bereich mittelfristig in Richtung 20 % Umsatzanteil wachsen soll.

Egal wohin die Reise geht

Neben dem Hauptsitz in Kitzbühel/Tirol gibt es Standorte in Wien, Salzburg, München, Verona, Krakau und Prag sowie Außendienstmitarbeiter in vielen Ländern Europas. Unsere Reiseexperten verfügen über ein umfassendes Wissen über Highlights und Geheimtipps in Österreich und Europa. Als erste Ansprechpartner für den regionalen Hoteleinkauf – mittlerweile über 3000 Hotelpartner – stellen sie für nationale wie internationale Reiseveranstalter aus einem riesigen Angebot von touristischen Einzelleistungen maßgeschneiderte Programme zusammen.

„Innovation wird bei uns groß geschrieben. Wir sind echte Online-Experten im Tourismus, bei der technologischen Anbindung von Partnern sind wir führend. Wir werden unseren erfolgreichen Multi-Channel-Vertrieb weiter forcieren und künftig weiter in starke inhouse Technologien investieren. Auch was die Entwicklung neuer Geschäftsfelder betrifft bemühen wir uns, unseren Mitbewerbern stets einen Schritt voraus zu sein.“

Helga Freund
Verkehrsbuero_Vorstandsmitglied_Helga_Freund_c-VerkehrsbueroGroup_JenniferFetz (4)